Am Montagmorgen hat Franziska Giffey ihre neue Bildungssenatorin vorgestellt: Sie heißt Astrid-Sabine Busse und ist seit fast dreißig Jahren Schulleiterin der Grundschule in der Köllnischen Heide, ein „Neuköllner Schulgewächs“, wie sie selbst sagt. Sie sitzt in ihrem Büro, etwas unter Zeitdruck, als wir um ein Uhr mittags telefonieren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.