Berlin - Am Donnerstag wird im Bundestag der Antrag der Grünen-Fraktion „Wege aus der Bildungskrise“ diskutiert. Neu sind darin einige Vorschläge zum Aufholen der Corona-Lernrückstände und zum Kampf gegen die wachsende Bildungsungerechtigkeit. Ein Video-Call mit Margit Stumpp, der bildungspolitischen Sprecherin der Grünen, zwischen zwei Wahlkreisterminen.

Frau Stumpp, im Antrag „Wege aus der Bildungskrise“ fordert die Grünen-Fraktion einen Bildungsschutzschirm für Kinder und Jugendliche. Wie soll dieser Schirm aufgespannt werden, welche Ressourcen wollen Sie mobilisieren?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.