Patricia Cammarata ist der kluge Kopf hinter dem Blog „Das Nuf“. 
Foto: Patricia Cammarata

BerlinPatricia Cammarata ist Bloggerin, Autorin und Podcasterin. In diesem Jahr hat sie zwei kluge und humorvolle Ratgeber geschrieben,  die beide zu Bestsellern wurden: "Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!" sowie „Raus aus der Mental Load Falle“. Sie engagiert sich politisch und gehört zu den Erstunterzeichnerinnen des Equal-Care-Manifests.  Als Feministin fordert eine faire Verteilung von Sorgearbeit, Einkommen und Vermögen.

Ich blogge, weil …
Ich blogge seit 2004, weil ich durch die Verschriftlichung Themen besser aufarbeiten kann.

Diese Themen liegen mir am Herzen…
Kinder und Medienkompetenz, Mental Load, Feminismus und Familie.

Das ist das Besondere an meinem Blog …
Früher war es, auch noch im anstrengendsten Thema ein bisschen was Lustiges zu finden. Heute eher, dass ich zeigen kann, wie viele Schwierigkeiten, denen Frauen gegenüberstehen, nicht hausgemacht sind, sondern systemisch.

In meinem meistgelesenen Text …
Geht es um Trotz-Yoga.

Auf diesen Text bin ich stolz …
Auf jeden, zu dem ich die Rückmeldung bekomme, dass er im Leben einer Leserin/eines Lesers etwas zum Guten bewegt hat.

Das würde ich gerne verändern …
Ich hätte gerne mehr Zeit, um mindestens einmal in der Woche zu bloggen.

Wenn ich gerade nicht blogge …
Dann kümmere ich mich um meine Familie, erwerbsarbeite oder schaue Serien.

Das liebe ich an Berlin …
Die Vielfalt der Möglichkeiten.

Das mache ich mit meinen Kindern am Samstagnachmittag …
Rumhängen.

Eigentlich sollte es ein Geheimnis bleiben, aber …
Dass mein Blog kein Design hat, ist leider kein Konzept, sondern eine Mischung aus Zeitmangel, Geiz und Unkenntnis.

Diese drei Elternblogs lese ich am liebsten 
Buddenbohm & Söhne, Vier plus eins und Geborgen wachsen


Das Nuf