Berlin - Eine Klage zweier Grundschüler machte es möglich: An diesem Mittwoch kehren die Berliner Schulen für die letzten zwei Wochen vor den Sommerferien noch einmal zum Regelbetrieb zurück. Das Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass die aktuellen Inzidenzen keine hinreichende Begründung für den Wechselunterricht sind. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.