Erstsemester im Hörsaal (Symbolbild).
Erstsemester im Hörsaal (Symbolbild).
Bernd Wüstneck / dpa

Berlin - Seit 2011 betreiben Bund und Länder den „Qualitätspakt Lehre“ für die Hochschulen. Insgesamt zwei Milliarden Euro wurden für das 2020 auslaufende Programm bereitgestellt. Es gab drei Schwerpunktbereiche: Einstellung zusätzlicher Lehr- und Beratungskräfte, Weiterqualifizierung in Lehre und Betreuung, Entwicklung und Erprobung innovativer Unterrichtskonzepte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.