Wir erinnern uns: Start-up-Dad, PR-Agentur-Mum (schwanger) und August (4) müssen aus ihrer Wohnung raus. Nicht etwa, weil der Vermieter gefälschten Eigenbedarf anmeldet, sondern weil die eigentlichen Luzifers dieser Kolumne, die toxisch manipulativen Dauergrinser Musik-Dad und Stephi, die die Wohnung selbst wollen, sie mit kompromittierendem Videomaterial erpressen – und so das Ende dieser Kolumne erzwingen! Denn wie soll sie funktionieren, wenn die Protagonistenfamilie in die Uckermark verbannt ist? Heute also letzte Folge! Zum Abschied mit einigen altbekannten Gaststars! Ich fang gleich an zu heulen!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.