Wir erinnern uns: Start-up-Dad  und PR-Agentur-Mum begleiteten ihren gewalttätigen Sohn August, 4, zu einem Musik-Tutorial mit dem Mann, der aussieht, als wäre seine Dusche seit Wochen kaputt. Das war für alle therapeutisch – selbst PR-Agentur-Mum wurde ungewohnt konziliant! Im Gegenzug hat Start-up-Dad nun beschlossen, Homeoffice zu machen und August zu betreuen. 

Start-up-Dad holt das iPad aus dem Schrank: Bravo, August! Heute nur dreimal mit Steinen nach Menschen geworfen! Als kleines Weiter-so gibt es heute mal die doppelte Menge iPad.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.