Berlin - Stephan Bayer ist einer der kreativsten Köpfe unter den E-Learning-Unternehmern in Deutschland. 2009 hat er Sofatutor gegründet, eine Firma, die Lernvideos, interaktive Übungen und Online-Nachhilfe für Schüler anbietet. Wir treffen uns in einem fantastischen Loft in der Grünberger Straße, dem Hauptsitz der Firma in Berlin-Friedrichshain. Über einem hellgrünen Sofa, das auch auf dem Emblem der Firma zu sehen ist, steht: „Life is short, build stuff that matters“.

Berliner Zeitung: Herr Bayer, noch als Student der Humboldt-Universität hatten sie die Idee, sofatutor.com zu gründen. Wie kam es dazu?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.