BerlinWie jeden Freitag veröffentlicht die Senatsverwaltung die neuen Infektionszahlen an Schulen. Nach dem Peak am 20. Novemer war schon am letzten Freitag ein langsamer Abwärtstrend zu sehen, der sich diese Woche verstetigt. Langsam scheinen die Maßnahmen des „Lockdown light“ also doch zu greifen.

An den allgemeinbildenden Schulen sind momentan 600 Lerngruppen geschlossen. 1012 Schüler und 387 Mitglieder des Schulpersonals wurden positiv auf Corona getestet. Zum Vergleich: Am 27. November waren 651 Lerngruppen geschlossen, 1173 Schüler und 407 Mitglieder des Schulpersonals hatten positive Testergebnisse.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.