Berlin - In den ersten zwei Wochen nach den Herbstferien soll an den Berliner Schulen wieder dreimal getestet werden. „So will man vermeiden, dass Reiserückkehrer verstärkt Infektionen in die Schulen tragen“, sagte ein Sprecher der Bildungsverwaltung der Berliner Zeitung. In den Lerngruppen mit positiven Testergebnissen solle ebenfalls dreimal pro Woche getestet werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.