Berlin - Das Land Berlin wird im kommenden Jahr das Personal in der Verwaltungsleitung an freien Schulen mit 93 Prozent der Personalkosten unterstützen. Damit erfüllt die Regierung einen Teil der Forderungen der Arbeitsgemeinschaft Freie Schulen (AGFS), die seit Jahren kritisiert, dass private Schulen im Vergleich zu den öffentlichen Schulen keine ausreichende Finanzierung bei Personal- und Umbaukosten erhalten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.