Lehrerin Anne Kuhnert mit den Kindern Magda und Konrad.
Lehrerin Anne Kuhnert mit den Kindern Magda und Konrad.
Foto: Andreas Klug

Berlin - Weil für gut zehn Millionen Schüler in Deutschland und 400.000 in Berlin der Unterricht sechs Wochen zu Hause stattgefunden hat, machen sich Sozialarbeiter, Lehrer und Politiker weiterhin Sorgen. Aber bei allem Schrecken, den das Virus immer noch verbreitet, haben die Schulen sich in der Krise digitalisiert – und zwar rasend schnell.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.