Die Robert-Bosch-Stiftung hat ein neues Schulbarometer veröffentlicht. In der Zeit vom 6. bis zum 18. April hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa dafür rund 1000 Lehrkräfte in ganz Deutschland nach ihrem Belastungserleben befragt und nach den Folgen der Corona-Pandemie, die sie bei ihren Schülern wahrnehmen. Die Auswahl der Lehrkräfte war zufällig, es waren Lehrkräfte aus allen Schulformen vertreten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.