Berlin - Kai Schmidt ist der bekannteste Lehrer Deutschlands – dank seiner Idee, über einen YouTube-Kanal Lerninhalte an Schüler zu vermitteln. Im Interview erklärt er, welche Vorteile und Grenzen digitales Lernen hat. Zudem gibt er noch wertvolle Tipps fürs Homeschooling.

Herr Schmidt, Sie sind ein Pionier des digitalen Lernens.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.