Auch Introvertierte können beruflich erfolgreich sein. (Symbolbild)
Auch Introvertierte können beruflich erfolgreich sein. (Symbolbild)
Foto: imago images / allOver-MEV

Berlin - Smalltalk in der Kaffeeküche – für viele Introvertierte ein Graus. Bei der Projektbesprechung spontan die eigene Meinung äußern – lieber nicht. Das große Meeting beim Kunden – Unruhe und Stress sind vorprogrammiert. Introvertierte Menschen sind nicht dafür gemacht, sich in lebhafte Diskussionen zu stürzen. Sie machen lieber ihre Arbeit anstatt darüber zu reden. Ein Nachteil im Berufsleben? Nicht unbedingt, findet Susanne Dölz. Sie ist Coach und weiß, wie introvertierte Arbeitnehmer punkten können.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.