Lockdowns und Corona: Wie groß sind die Lernrückstände der Berliner Schüler?

Was sagen die Ergebnisse der Lernstandserhebungen über die Versäumnisse des letzten Jahres? Eine Spandauer Schulleiterin berichtet.

Schüler, die in ihrem Klassenzimmer sitzen und lernen. 
Schüler, die in ihrem Klassenzimmer sitzen und lernen. imago/Westend61

Berlin- Vielen Schulleiterinnen geht es jetzt so wie Karin Stolle. Sie haben gerade einen großen Kraftakt hinter sich: Weil es den Auftrag der Bildungsverwaltung gab, nach den Sommerferien die Lernstände der Schüler systematisch zu erfassen und dann mit ihnen und den Erziehungsberechtigten sogenannte „Feedbackgespräche“ zu führen.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat