Berlin - Noch vor den Wahlen im September sollte die große Schulgesetznovelle verabschiedet werden. Doch dann wurden die Grünen dem Projekt, das sie mit vorangetrieben hatten, auf einmal untreu. Wie geht es nun weiter mit der Finanzierung der Privatschulen, der Abschaffung der MSA-Prüfung und des Probejahrs an den Berliner Gymnasien? Am Telefon spreche ich mit Maja Lasić, der wahrscheinlich maßgeblichen Architektin des Gesetzentwurfs.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.