Am besten besprechen Beschäftigte schon vor ihrer Elternzeit mit der Führungskraft, wie die Rückkehr in den Job genau aussehen soll. 
Foto: dpa/Christin Klose

Eltern werden ist schön, ganz schön aufregend – und mit vielen neuen Aufgaben verbunden. Denen wollen sich viele frischgebackene Mütter und Väter nach der Geburt voll widmen und machen im Job eine Auszeit. Je nachdem, wie lange diese dauert, kann einem danach die Rückkehr an den Arbeitsplatz schwer fallen. Wir baten Experten um ihre Ratschläge für Wiedereinsteiger nach der Elternzeit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.