Der Fahrradkurier ist der Klassiker, mit dem man auf dem Zweirad sein Geld verdienen kann.
Foto: Lars Schneider/Ortlieb.com/www.pd-f.de/dpa-tmn

Göttingen - Die Stimmung ist gut, die Begrüßungsdrinks sind im Umlauf, der Chef hat seinen Toast ausgesprochen, doch dann setzt der Hunger ein auf der Firmenparty. „Wenn der Koch auf dem Lastenrad vorfährt, seine Utensilien ausklappt und anfängt zu brutzeln, dann ist das schon ein Highlight“, sagt Thomas Geisler vom Pressedienst Fahrrad (pd-f) in Göttingen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.