Der Berliner Hygieneplan muss den Realitätstest erst noch bestehen.
Der Berliner Hygieneplan muss den Realitätstest erst noch bestehen.
Bild: dpa

Berlin - Der Plan ist da: Am Freitagvormittag fanden Berlins Schulleitungen in ihren Postfächern ein Schreiben der Senatsbildungsverwaltung mit strengen Hygieneregeln, die ab dem 27. April eingehalten werden müssen. Dann nämlich beginnt Phase 1 der „schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts“, die Bildungssenatorin Scheeres (SPD) vergangene Woche verkündete: Die Zehntklässler kommen zurück in die weiterführenden Schulen in der Stadt, eine Woche später sind an Gymnasien die elften und an Sekundarschulen die neunten und die zwölften Klassen dran.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.