Berlin - Die jungen Menschen haben unter den Einschränkungen der Pandemie besonders gelitten, zahlreiche Studien belegen die negativen Auswirkungen der fehlenden sozialen Kontakte auf ihre Psyche. Nun wird bundesweit Geld in die Hand genommen, um sie beim Aufholen ihrer Lernrückstände zu unterstützen, die jungen Menschen aber auch sozial zu stärken. In Berlin wurde heute das Aufholprogramm des Landes vorgelegt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.