Berlin - Kinder lernen neue Sprachen wie im Fluge, und doch müssen Eltern sich viele Jahre engagieren, damit eine bilinguale Erziehung gelingt. Die Professorin Natalia Gagarina forscht an der Humboldt-Universität über Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit. Im Interview erklärt sie, was Eltern wissen müssen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.