Und so bahnen sich die Geschichten aus der Gerüchteküche ihren Weg durch das Unternehmen.
Und so bahnen sich die Geschichten aus der Gerüchteküche ihren Weg durch das Unternehmen.
Foto: Imago Images/Westend61

Berlin - „Hast du schon gehört? Die Chinesen wollen den Laden hier übernehmen!“ - „Kennst du den Müller aus der Buchhaltung? Der ist verheiratet, hat zwei kleine Kinder und hat sich bei der Weihnachtsfeier die neue Teamleiterin geangelt!“ So oder so ähnlich beginnen bei der Arbeit unzählige Geschichten aus der Gerüchteküche. Das ist zwar ganz unterhaltsam. Aber munter mitmischen ist nicht immer harmlos.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.