Rund 2000 junge Menschen waren bisher mit zis unterwegs.
Foto. zis-Stiftung

Am ersten Tag seiner Reise hat Manuel Boskamp schon 90 Euro ausgegeben, reichen müssen die 600 Euro, die er als Budget von der zis-Stiftung bekommen hat, für einen Monat. Mehr Geld mitnehmen durfte er nicht, das ist die Bedingung für ein zis-Stipendium. Manuel Boskamp ist nach dem Abitur 2018 nach Großbritannien aufgebrochen, um die Transition Towns, eine Nachhaltigkeitsbewegung, zu erforschen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.