Berlin - In Karlshorst sollen 200 Garagen abgerissen werden, weil das Bundeskanzleramt in Mitte erweitert wird. Die Nutzer der zum größeren Teil 1975 bis 1976 entstandenen Garagenzeilen, die im Winkel von Kötztinger und Zwieseler Straße versteckt im Grünen liegen, sind verärgert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.