Kürzlich war ich in dem netten kanadischen Örtchen Nipigon am Oberen See. Kaum 2000 Einwohner, bekannt vor allem Sporthistorikern, die sich an die größte jemals gefangene Regenbogenforelle erinnern, und begeisterten Naturliebhabern. In Nipigon fand am Mittwoch ein Pride-Waldlauf statt. Proportional dürften an ihm mehr Einwohner teilgenommen haben als an so mancher Pride- oder CSD-Demonstration, die derzeit in so ziemlich jeder größeren Stadt Nord- und Südamerikas oder Europas stattfinden.

Erst 1969 entstand durch die Stonewall-Proteste eine durchsetzungsfähige Schwulenbewegung

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.