In Fürstenwalde wird seit vier Tagen eine 75-jährige Frau vermisst, die dringend medizinische Versorgung benötigt. Sie war am vergangenen Freitag letztmalig in der Hegelstraße gesehen worden, wie die Polizei mitteilte. Die Frau habe gesundheitliche Probleme und könnte sich auf Grund ihrer Erkrankungen in einer hilflosen Lage befinden.

Bisher blieb die Suche ohne Erfolg

Den Angaben zufolge ist die Vermisste etwa 1,68 Meter groß und schlank. Sie trägt kurze braune Haare und trägt eine Brille. Vermutlich ist sie mit einer blau-weißen Bluse, blauen Jeans, blauen Strümpfen und braunen Sandaletten bekleidet. Die Suche nach ihr blieb bislang ohne Erfolg.

Wer Hinweise hat, kann sich unter der Rufnummer 03361-5680 an die Polizeiinspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) wenden. Es können auch die Internetwache www.polizei.brandenburg.de oder jede andere Polizeidienststelle kontaktiert werden. (dpa)