ORANIENBURG - Den Festumzug zum Stadtjubiläum führt Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke an. Gemeinsam mit den Stadtverordneten folgt er dem aus tausenden Blumen gesteckten Stadtwappen. Die Oranienburger Fahne trägt er auf der Schulter, später bekommt er Blumen, und obwohl er die Hände voll hat, begrüßt er dauernd jemanden, winkt und strahlt über das ganze Gesicht. Die Stadt hat am Wochenende die Festwoche anlässlich ihres 800-jährigen Bestehens eröffnet. Vom 3. bis 12. Juni 2016 finden von Konzerten bis Drachenbootrennen rund um das Schloss zahlreiche außergewöhnliche Veranstaltungen statt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.