Berlin - Berlin ist nicht nur Heimstatt für Islamisten sondern auch für Extremisten aller politischen Couleur. Laut dem aktuellen Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2018, der am Dienstag vorgestellt wurde, sind Rechts- und Linksextremisten sowie ausländische Extremisten-Gruppen in der Hauptstadt hoch aktiv. Letztere sind zum Teil rechts- oder linksextremistisch geprägt.

Laut Verfassungsschutzbericht ist das Personenpotenzial bei Rechtsextremismus gleich geblieben

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.