Berlin - Es gibt noch viel zu tun – aber die Vorfreude ist groß. Vielleicht lässt sich so am besten die Stimmung zusammenfassen. An diesem Freitag findet die traditionelle Öffnung des Strandbads Wannsee statt, zum ersten Mal seit zwei Jahren. Auf dem Parkplatz wird noch frischer Kies verstreut, auf  der Treppe werden die letzten  Fliesen verlegt, am Strand selbst testen Mitarbeiter die Duschen für die Badegäste.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.