Die prorussischen Autokorsos in Berlin und Hannover waren nur der Anfang. Am Tag der Befreiung, dem 8. Mai und am Tag des Sieges, dem 9. Mai stehen in Berlin die Zusammenkünfte zehntausender Menschen bevor, von denen viele prorussische Demonstranten sein dürften. Regelmäßig treffen sich an diesem Tag Veteranen des „Großen Vaterländischen Kriegs“ und deren Nachfahren am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.