Der Flohmarkt am Maybachufer gehört zu den bekanntesten in Berlin und ist regelmäßig gut besucht. 
Foto: imago images/Müller-Stauffenberg

Berlin-Kreuzberg - Emsigkeit, das ist das richtige Wort. Ich muss eine Weile im inneren Wörterbuch blättern, bis ich den Begriff finde, der die Atmosphäre an diesem Dienstag um halb zehn am Maybachufer genau trifft. Bis auf einen dick Eingemummelten, der den Morgenmöwen Brotkrumen zuwirft – sie danken es ihm mit großem Geschrei und schlagartiger Vermehrung –, haben alle viel zu tun und tun es.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.