Mindestens 51 Pakete hielt Amer El-S. zurück.
Mindestens 51 Pakete hielt Amer El-S. zurück.
Foto: imago (Symbolbild)

Berlin - Auf so eine „Geschäftsidee“ muss man erst einmal kommen. Die Richterin am Amtsgericht Tiergarten nennt sie an diesem Donnerstagmittag „Schwachsinn“. Der Angeklagte Amer El-S. hingegen meint, es sei „alles ein wenig dumm gelaufen“. „Ich habe nicht nachgedacht“, sagt der 28-Jährige. Er gibt die Vorwürfe aus der Anklage unumwunden zu.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.