Berlin - Die Sonne scheint, die Dealer stehen herum und sprechen Leute an, drei Polizeitransporter halten 50 Meter entfernt. Auf einer Bank sitzt ein in Camouflage gekleideter Mann mit einer Flasche Sternburg, dem es jetzt reicht. Als weitere vier „Wannen“ halten, steht er auf und schnappt sich die Flasche. „Was ist hier los? Machen die sich einen schönen Tag oder was?“, brummt er und geht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.