Die russisch-deutsche Gemeinschaft Berlins habe „tatsächlich einen ersten kleinen Sieg bei der Verteidigung ihrer gemeinsamen, lebenswichtigen Interessen“ errungen. So feiert sich der Internationale Konvent der Russlanddeutschen jetzt nach der Demonstration am vergangenen Sonnabend vor dem Kanzleramt. Nachzulesen ist das auf seiner Internet-Seite „genosse.su“. Die wiederum heißt im Untertitel „Site der sowjetischen Deutschen“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.