„Einmal setzten sich zwei morgens an der Bushaltestelle neben mich, um mir mitzuteilen, dass sie wissen, wohin ich unterwegs bin.“
„Einmal setzten sich zwei morgens an der Bushaltestelle neben mich, um mir mitzuteilen, dass sie wissen, wohin ich unterwegs bin.“
Foto: Christian Schulz

Berlin - Sie war eine der bekanntesten Piraten-Politikerinnen und ist nach einem Parteiwechsel mittlerweile Vorstandsmitglied der Abgeordnetenhaus-Fraktion der Linken: Anne Helm. Mit ihrem unermüdlichen Kampf gegen Rechts hat sich die junge Frau in den vergangenen Jahren viele Feinde gemacht. Wie jetzt bekannt wurde, ist Helm bereits seit 2013 im Visier gewaltbereiter Neonazis.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.