Berlin - Er soll im Sommer vorigen Jahres auf der Autobahn 100 mit seinem Auto Jagd auf Motorradfahrer gemacht haben. Dabei rammte Sarmad A. mit seinem Opel Astra zahlreiche Fahrzeuge. Mehrere Menschen wurden verletzt, darunter drei Motorradfahrer schwer. Die Ermittler gingen schon früh von einem islamistisch motivierten Anschlag aus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.