Nach dem ersten Konzert der Toten Hosen auf ihrer „Laune der Natur“-Tour in der Berliner Waldbühne am Donnerstagabend sollte am Freitag ein Zusatzkonzert stattfinden. Aufgrund eines Hörsturzes des Sängers Campino sagte der Veranstalter den Auftritt allerdings ab.

„Leider müssen wir Euch mitteilen, dass bei Campino heute Morgen ein Hörsturz diagnostiziert worden ist. Auf Anweisung der Ärzte müssen wir daher schweren Herzens den Auftritt heute Abend in der Berliner Waldbühne absagen“, heißt es auf der Facebook-Seite der Toten Hosen.

Beide Konzerte waren ausverkauft. Der Veranstalter bemüht sich um einen Ersatztermin, der möglicherweise in der nächsten Woche bekanntgegeben werden könne.

Ob die Tour wie ursprünglich geplant am Sonntag in München fortgesetzt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. (BLZ)