Vor dem Schlesischen Tor war einst das Heinz Minki zu Hause. Doch seit dem 6. Juli haben Danny Faber und Sese Baier das Kommando in dem 1859 gebauten Steuerhaus der Königlichen Wasserinspektion übernommen. Die ehemaligen Bar25-Mitbetreiber wollen nun Partys feiern, wo einst rund um ein hübsches Backsteinhaus in einem romantischen Garten gemütlich herumgelümmelt wurde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.