Die gelb geklinkerten Rathenau-Hallen an der Wilhelminenhofstraße in Oberschöneweide haben eine lange Industrietradition. Sie gelten als Ursprungsort der Berliner Elektroindustrie, Emil Rathenau gründete dort die AEG. Elektropolis wird deshalb der Industriegürtel genannt, der sich über gut 1,5 Kilometer entlang der Spree erstreckt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.