Bei dem ersten Klassik-Konzert in der Geschichte der Arena wird es aufgrund der Corona-Regelungen dort nicht so voll werden wie auf diesem Foto von 2019.
Foto: Imago-Images/Boillot

Berlin - Die Parkbühne Wuhlheide wird jetzt klassisch! Zum ersten Mal in der Geschichte der Open-Air-Arena tritt dort ein großes Klassik-Orchester auf. Es sind die Berliner Symphoniker, die im September die Wuhlheide-Bühne in einen riesigen Konzertsaal unter freien Himmel verwandeln wollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.