Laute Musik schallt aus dem Haus an der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain. Um Mitternacht schieben ein paar Menschen Mülltonnen auf die Straße und zünden sie an. Die Polizei löscht. Knaller fliegen durch die Luft. Jemand schmeißt mit Walnüssen. Anwohner beschweren sich über Lärm. Um 2 Uhr gehen dann auch die Anarchisten endlich ins Bett.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.