Eine Szene aus dem Universum der Elfie Donnelly. Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Karla Kolumna und Otto. 
Foto: Imago Images

Berlin - Nur weil man 70 Jahre alt wird, heißt das noch lange nicht, dass man alt ist. So sieht zumindest Elfie Donnelly das. „Ich fühle mich manchmal noch sehr jung“, sagt sie. Das liegt vielleicht auch an ihrem Beruf. Donnelly ist die Frau, die die Hörspiele um Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg erfunden hat. Mit dem lauten „Töröö“ des sprechenden Elefanten Benjamin und dem „Hex hex“ der kleinen Hexe Bibi sind Millionen Kinder aufgewachsen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.