Der gebratene Bacon war wieder knusprig, das Schokoladenmousse mit Mango exzellent. Normalerweise ist der Frühstücksempfang, zu dem die Berliner Flughäfen jährlich auf die Touristikmesse ITB einladen, ein Wohlfühltermin. Doch diesmal fiel der Branchentreff in Messehalle 13 ungemütlicher aus – zumindest für Matthias Platzeck, den Brandenburger Ministerpräsidenten und Vorsitzenden des Flughafen-Aufsichtsrats.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.