Auf das Dach des BER werden die Tester nicht gelangen. Doch sie bekommen die Gelegenheit, den Flughafen schon vor dem Betriebsstart zu erleben. 
Auf das Dach des BER werden die Tester nicht gelangen. Doch sie bekommen die Gelegenheit, den Flughafen schon vor dem Betriebsstart zu erleben. 
Berliner Zeitung/ Markus Wächter

Berlin/ Schönefeld - "Auf die Plätze, fertig": Unter diesem Motto steht die jüngste Internetseite der Flughafengesellschaft FBB, die seit Sonntag unter der Adresse www.ber-testen.de im Netz zu finden ist. Wer in diesem kommenden Jahr als einer von 20.000 Komparsen an der großen Generalprobe auf dem neuen Flughafen südöstlich von Berlin bewerben will, ist dort richtig. Ab Montag werden dort Anmeldungen entgegen genommen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.