Die gute Nachricht zuerst: Man kann das Licht doch ausschalten im neuen Terminal des Großflughafens BER. Darüber gab es ja in den vergangenen Tagen recht viel Häme, weil Technikchef Horst Amann auf die Frage, warum im Terminal des Flughafens Tag und Nacht Licht brenne, gesagt hatte, man könne es leider nicht ausknipsen. „Das war nur eine flapsige Bemerkung“, erklärt Erich Wurth.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.