Kennfarben Blau und Weiß: ein Dieseltriebwagen der Heidekrautbahn.
Foto: Imago Images/Steinach

Berlin - Kurz bevor die Genehmigung ungültig würde, soll im Nordosten Berlins der Baubeginn für eine neue Regionalbahnstrecke ins Umland gefeiert werden. Ende November 2020 wird in Wilhelmsruh der ersten Spatenstich für die Heidekrautbahn gesetzt, sagte Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) am Donnerstag im Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses. Damit kommt ein Verkehrsprojekt, das seit fast drei Jahrzehnten diskutiert worden ist, endlich ins Rollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.