Ein Radgesetz gibt es hier bereits, seit 2018. Als Nächstes bekommt Berlin ein Gesetz, das den Fußverkehr fördern soll – ebenfalls als erste Stadt und als erstes Bundesland in Deutschland. Doch nachdem nun der Referentenentwurf des Senats bekannt geworden ist, mehrt sich die Skepsis, und es wird vor zu hohen Erwartungen gewarnt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.