Berlin - Fünf Flüge sind an diesem Vormittag geplant. Air Berlin startet nach Wien und Oslo, Finnair steuert Helsinki an, die Lufthansa fliegt nach Budapest und Stuttgart. Rund hundert Fluggäste klappern die Stationen im Terminalgebäude des künftigen Hauptstadtflughafens ab, um ihre Flüge pünktlich zu erreichen. Um einzuchecken, um das Gepäck aufzugeben und die Sicherheitskontrolle zu passieren. Beim Boarding ist Schluss.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.