Berlin - Auf dem Gelände des früheren Freizeitbades Blub an der Buschkrugallee in Neukölln-Britz ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen.

Betroffen waren am frühen Freitagmorgen nach Angaben der Feuerwehr 4500 von 9000 Quadratmetern der Dachkonstruktion. Zunächst hatten am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr lediglich 150 Quadratmeter gebrannt. Das Dach des früheren Schwimmbades ist eine Holzfachwerkkonstruktion.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.